Partnerschaft Hortonworks

Um sich im Big Data Umfeld noch besser zu positionieren, ist die ACT eine Partnerschaft mit Hortonworks eingegangen. Unser Fachbereich Business Analytics befasst sich seit mehreren Jahren mit dem Thema Big Data Analytics und ist in der Entwicklung und Administration von Big Data-Lösungen, als auch im Bereich Data Science bestens aufgestellt. Dies bekräftigen auch unsere Zertifizierungen in diesen Themengebieten.

Für die Umsetzung der unterschiedlichen Anwendungsszenarien wurden zwei Hadoop-Cluster eingerichtet. Außerdem wurden die Hortonworks-Distribution in Form einer Lambda-Architektur implementiert.

Hortonworks ist eines der stärksten Unternehmen im Hadoop-Umfeld und bietet mit der Hortonworks Data Platform (HDP) die einzige 100 % Open Source-Distribution für den Enterprise-Bereich.

Obwohl es sich hier um eine Open Source Software handelt, hat Hortonworks im zweiten Quartal 2017 61.8 Million Dollar Umsatz gemacht. Neben HDP wird außerdem das Orchestrierungs-Tool Hortonworks Data Flow (HDF) angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Plattform für die Verarbeitung, Integration und Überwachung sämtlicher unternehmensrelevanter Datenquellen.

Bekannte Größen wie IBM und Microsoft setzen inzwischen ebenso auf Hortonworks wie das Unternehmen Pivotal, welches seine eigene Distribution eingestellt hat. Microsoft nutzt in der Cloud Lösung „Azure“ schon seit Beginn Hortonworks und vermarktet die Big Data Distribution als HDInsights.

Die ACT ist nicht nur im Hadoop Umfeld aktiv, sondern wendet auch weitere Big Data-Technologien an, wie z.B. die NoSQL-Lösungen mongoDB und Cassandra oder die Graph-Datenbank Neo4j.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

0

Tragen Sie Ihren Suchbegriff unten ein und drücken die Enter-Taste