Next-Generation WLAN

Im Oktober letzten Jahres war das Thema Sicherheit im WLAN-Netzwerk in aller Munde. Grund dafür war die als KRACK (Key Reinstallation Attack) bezeichnete Sicherheitslücke im Verschlüsselungsstandard WPA2. Inzwischen sind Patches im Umlauf, die diese Lücke versiegeln, für private Endverbraucher bestand Experten zufolge ohnehin kein hohes Risiko. Dennoch stellt sich unter anderem durch den Vorfall die Frage nach Sicherheit in WLAN-Verbindungen. Diese beantwortet Norbert Friederichs, Vorstand ACT IT-Consulting & Services AG, innerhalb eines Workshops der Bitkom Akademie am 21.02.2018. Als Security-Experte gliedert sich sein Vortrag thematisch in den Schwerpunkt “Next-Generation Wlan” ein – top aktuell und relevant.

Die Bitkom Akademie lädt am 21.02.18 zum Workshop “Next-Generation WLAN – Flächendeckend für die Öffentlichkeit, mit niedrigen Bandbreiten für IoT?“ ein. Dabei werden dahingehende Technologien – wie auch Alternativen zum WLAN – betrachtet und erläutert.

Worum handelt es sich bei Multi-Radio-Technologien, die höhere Geschwindigkeit und Reichweite versprechen? Und können Mesh-Systeme im Smarthome Funklöcher nachhaltig überbrücken? Damit zusammenhängende Geschäftsansätze werden ebenfalls Gegenstand der Veranstaltungen sein. Es wird die Wirkungsweise von Festnetz-Carrier dem der Mobile-Carrier gegenübergestellt und innerhalb wirtschaftlicher Gesichtspunkten analysiert. Besonders spannend für private Nutzer wie auch Unternehmen ist das sogenannte IoT – das “Internet of Things”, das in den Use Cases näher betrachtet wird. Weiterhin werden auch rechtliche Aspekte wie Störerhaftung im Vordergrund stehen und diskutiert.

Wie bereits am Roundtable der Rheinischen Fachhochschule und der Medienakademie am 17.01.18 (https://www.actgruppe.de/blog/actuell-in-die-zukunft/) darf die ACT-Gruppe wieder einen echten Experten in Fragen IT-Sicherheit zur Verfügung stellen. “Wir von der ACT-Gruppe wissen, wie wichtig es ist, stets umfassend informiert zu sein, um sich auf die Schnelllebigkeit heutiger Technologien einzustellen. Aus diesem Grund fühle ich mich geehrt und freue mich, in diesem Roundtable meinen Beitrag als Experte leisten zu dürfen.” So Norbert Friederichs.

Das Thema Internet und die Vernetzung der Welt ist im stetigen Wandel. Daher lohnt es sich immer auf dem Laufenden zu sein. Bei diesem Workshop erwarten Sie relevante und tiefgreifende Informationen zur aktuellen Entwicklung sowie fachliche Diskussionen auf Augenhöhe. Wenn Sie Interesse haben, dann freut sich die ACT-Gruppe, Sie am 21.02.18 um 12:30 Uhr im Sitz der QSC AG in Köln begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen, wie Anfahrt und Anmeldung zum Vortrag finden Sie unter folgendem Link:

www.bitkom-akademie.de

Über ACT

„Keep IT moving“ – ACT ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz in Niederkassel bei Bonn. Die ACT Gruppe beschäftigt mehr als 170 qualifizierte Mitarbeiter, vom geschulten Techniker bis zum Senior Berater, IT-Architekten und Projektmanager. Seit 1982 unterstützt ACT Unternehmen bei der Optimierung von IT-Landschaften und sorgt für einen reibungslosen IT-Betrieb bei namhaften Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter Industrie- und Versicherungsunternehmen, Reise- und Verkehrsgesellschaften, Behörden und öffentliche Einrichtungen sowie Banken und Sparkassen.
Mehr Informationen unter:
www.actgruppe.de

Für schnelles Feedback.

Der Big Data Express.

Treiben Sie einige Prozesse in den Wahnsinn, statt voran? Manchmal ist es nur ein kleiner Schritt, der Ihnen weiterhelfen kann. Gehen Sie diesen am besten in unsere Richtung.

 Kontakt

Ulrike Pick

Leiterin Business Analytics

Fon +49 (228) 97125 – 20
Fax +49 (228) 97125 – 720
Mob +49 (172) 34 38 060

ulrike.pick@actgruppe.de

jan Dombrowicz Big Data Lab

Jan Dombrowicz

Consultant Business Analytics

Fon +49 (228) 97125 – 0
Fax +49 (228) 97125 – 40
Mob +49 (172) 34 27 710

jan.dombrowicz@actgruppe.de

0

Tragen Sie Ihren Suchbegriff unten ein und drücken die Enter-Taste